GROSSES FINALE DER AP EXPERT 2017

Das vergangene Wochenende verstrich für 100 Kunden der Auto Partner SA, die an der Aktion AP EXPERT 2017 teilnahmen, unter dem Zeichen des Großen Finales. Diese Tage bedeuteten sowohl harte Wettkämpfe, als auch unvergessliche Automobil-Eindrücke auf der Bahn des Autodrom Słomczyn, sowie eine elegante Abendgala.

Die Finalisten der Aktion, sowohl der polnischen als auch der internationalen Ausgabe, kamen am Freitag, den 15. September, zum Hotel Holiday Inn in Józefów bei Warszawa. Um 15:00 traten alle zum Theoretischen Finale an, das sich aus 30 Fragen zusammensetzte, aus den Themenbereichen Automechanik und Auto-Elektromechanik. Am Samstagmorgen, direkt vor der Ausfahrt auf die Rallyebahn, wurden die besten zehn verkündet, die sich zum Praktischen Finale qualifiziert haben. Die interessanten und anspruchsvollen Aufgaben wurden von den Partnern der Aktion vorbereitet. Unabhängig von der Tatsache der Qualifikation zum Praktischen Finale jedoch, begaben sich alle von der Auto Partner SA eingeladenen Gäste zum Autodrom Słomczyn, wo für diese ein spezielles Auto-Event veranstaltet wurde.

Unter den zahlreichen Attraktionen, die für die Gäste vorgesehen waren, fand sich der Flug mit einem von drei Hubschraubern Robinson R44. Nicht nur die Farbe des Hubschraubers waren für die Kunden von Bedeutung, sondern auch sein Pilot. Jeder der drei Piloten bot einen anderen Adrenalinpegel – vom ruhigen Rundflug, bis hin zur Vorführung, worauf Überlastung und schwereloses Herabfallen beruhen. Dies war jedoch noch nicht das Ende, denn gleich hinter dem umzäunten Gelände des Autodroms befand sich eine Offroad-Route, für die speziell für diesen Tag vorbereiteten Motocrossräder, Quads und Buggys. Schlamm, Gras und hohe Leistung boten den Teilnehmern die Möglichkeit, sich schmutzig zu machen und auszutoben, wie noch nie zuvor. In der Rallyezone wurden 6 Rallye-Autos vorbereitet, mit voller Sportausrüstung. Für die Kunden begann die Attraktion bereits beim Einsteigen in das Auto mit Sicherheitskäfig, Sportsitz und Drei-Punkt-Gurten. Danach testeten sie im BMW E46, Subaru Impreza, oder Honda Civic Type R ihre Fertigkeiten auf der Bahn unter dem wachsamen (jedoch viel zulassenden) Auge des Instrukteurs. Eine zusätzliche Attraktion war die Möglichkeit des Live-Gesprächs mit dem von AP gesponserten Rallyefahrer Dominykas Butvilas und dem beliebten Krzysztof Hołowczyc. Nach dem Abgang von der echten Bahn konnte man in die virtuelle Realität umsteigen und die Fahrtsimulatoren für Sportauto, Offroad oder Sport-Motorrad nutzen. Man konnte in die 5D-Realität springen, sowie seinen Reflex testen und spüren, wie das beim Aufschlag ist. Es fehlte auch nicht an einer Messezone mit einer Menge Attraktionen bei den Ständen der Hersteller. Kunden hatten Zeit, bei jedem Stand vorbeizuschauen, über das verfügbare Sortiment zu sprechen und natürlich unterschiedliche Arten von Geschenken zu erhalten. Die Zone lag mitten im Herzen des geschaffenen Städtchens, erfreute sich also die ganze Zeit über an großem Interesse der Besucher. Ganz am Ende wartete eine Überraschung auf die Teilnehmer in Form von Fahrten auf der Route mit Krzysztof Hołowczyc hinter dem Lenkrad seines Rallyeautos. Die Kunden rivalisierten während des Tages unbewusst auf der Bahn um die 10 besten Fahrtzeiten, um als Preis am Passagiersitz des titelgekrönten Rallyefahrers Platz nehmen zu dürfen.

Nach den Erlebnissen voller unvergesslicher Eindrücke und den Adrenalinpegel steigernden Erlebnissen, kehrten um 18:00 herum alle Teilnehmer zum Hotel zurück. Dort begann um 19:45 die Große Gala des AP EXPERT Finales. Und genau dabei erfolgte der wichtigste und am meisten erwartete Moment des ganzen Wochenendes – die Bekanntmachung, wer im Jahr 2017 den Titel „Herausragender Unter den Experten“ erkämpft und den Hauptpreis erhalten hat – den PKW Audi A4 Limousine. Der ehrenhafte Titel und der angesehene Preis wurden dieses Jahr von der Firma P.U.H. Auto-Naprawa-Ostrowski erkämpft in deren Namen Mariusz Ostrowski zum Wettkampf angetreten ist.

Ein Preis wurde jedoch nicht nur für den ersten Platz vorgesehen – der Gewinner des zweiten Platzes des Großen Finales hat das Auto SEAT Ibiza erhalten, die Firma hingegen, die den ersten Platz im Kleinen Finale eingenommen hat, hat das Motorrad Yamaha YZF-R 125 gewonnen. Neben den Sachpreisen wurden den zehn Finalisten Gutscheine für den Einkauf von Werkstattausrüstung aus dem Angebot der Auto Partner SA verliehen.

Folgende Plätze wurden von den Firmenvertretern eingenommen:

Großes Finale
1 Platz: P.U.H. AUTO-NAPRAWA-OSTROWSKI – Mariusz Ostrowski,
2 Platz: AUTOMAX – Jacek Bagiński,
3 Platz: AUTO-BOGUS BOGUS WIESŁAW – Łukasz Bogus,
4 Platz: SABAT Sp. z o.o. – Dariusz Winiarski,
5 Platz: FIRMA „DAVE” – Dawid Śmietana.

Kleines Finale
1 Platz: TIP-TOP PIOTR ZIÓŁKOWSKI – Krzysztof Grudzień,
2 Platz: ADAM-SERWIS ADAM SOBISZ – Damian Sobisz,
3 Platz: MOTO SERVICE WORWA SP. J. SKLEP MOTORYZACYJNY – Mariusz Szewczyk,
4 Platz: SERWIS SJ Ł. KONEWECKI, D. ŁUKASIEWICZ S.C. – Krzysztof Winkler,
5 Platz: AUTO SERWIS DAWJAN – Dawid Dziewa.

Bei der internationalen Ausgabe der AP EXPERT INTERNATIONAL nahm den ersten Platz ein Teilnehmer aus den Vereinigten Staaten ein – Bernard Tripp, der mit dem Preis davonfuhr – einem Bon in der Höhe von 5 000 Euro.

Die Sieger wurden auf die Bühne gebeten, wo die Preise feierlich verliehen wurden. Allen gratulierte persönlich, mit Danksagung für die Teilnahme und das Engagement an der Aktion, der Vorstandsvorsitzende der Auto Partner SA – Aleksander Górecki. Nach dem feierlichen Abendessen kam die Zeit für den künstlerischen Teil des Abends. Für gute Stimmung und Ausladung sorgte das Kabarett Smile, u. a. mit einem speziell für diesen Anlass vorbereiteten Sketch. Die nächsten Stunden der Gala verstrichen in musikalischer Atmosphäre. Trotz eines solch emotionsgeballten Tages hinter sich, mangelte es den Gästen nicht an Energie, um gemeinsam bis in die späten Nachtstunden hinein zu feiern.

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an der AP EXPERT Ausgabe im nächsten Jahr ein – vielleicht werden ausgerechnet Sie zum Herausragenden Unter den Experten 2018!

Partner der diesjährigen Ausgabe der AP EXPERT 2017 waren:
Titelpartner: Bosch, Castrol, ZF [SACHS + LEMFÖRDER + TRW] Hauptpartner: Continental ContiTech, Delphi, Febi, Textar, Valeo, Magneti Marelli, NRF, RUVILLE, SKF, MEYLE, MaXgear, RYMEC, NK, Breck
Technische Partner: Philips, Kolbenschmidt+Pierburg, Bilstein, Quaro, Blue Print, Dayco, Vernet, Sasic, TEDGUM

2018-10-09T13:39:44+00:00

NEWSLETTER

Auto Partner +48 508 385 432 32 325 15 00 ul. Ekonomiczna 20 Bieruń 43-150 Polska